Oldtimer

Das Forum für allgemeine Diskussionen und Unterhaltungen

Moderatoren: Admins, Moderatoren

Nachricht
Autor
Benutzeravatar
VX_Frank
Reisefix
Beiträge: 2085
Registriert: Fr Jul 14, 2006 18:28
Country: Germany

Re: Oldtimer

#16 Beitrag von VX_Frank » So Jan 16, 2022 00:15

Meikel hat geschrieben: Do Sep 09, 2021 12:40 Ist nur ein Nachdruck eines Tests von 91' :pfeif:
Steht dort anschließend noch ein Kommentar?
Als es zur VX ein Nachdruck von 1990 gab, war das so.
Frank Bild

Benutzeravatar
Meikel
G-Hilfe
Beiträge: 9795
Registriert: Fr Jul 14, 2006 14:35
Postcode: 21502
Country: Germany
Wohnort: 21502 Geesthacht
Kontaktdaten:

Re: Oldtimer

#17 Beitrag von Meikel » So Jan 16, 2022 10:23

Moin Frank
Als "Kommentar" war nur folgendes geschrieben:
Vor 30 Jahren brachte Suzuki
mit der GSX 1100 G ein richtig
Dickes Ding nach Deutschland.
Die 287 Kilogramm wogen
schwer, gemesse 112 PS
aber auch. Im Test MOTOR
RAD 16/1991 hinterließ die
Vierzylinder-Kardanmaschine
zunächst einen zwiespältigen
Eindruck.Ob es dabei blieb,
können sie hier nachlesen
.

Das Fazit des Testes finde ich sehr zutreffend, auch heute noch :

Die Suzuki GSX 1100 G ist zweifel-
sohne ein gewöhnungbedürf
-iges Motorrad. Sträken und
Schwächne stehen dich neben-
einander, sind teilweise auch
konzepionell bedingt. So gebührt
derm ungeheuer kraftvollen Motor
und dem stabilen Fahrwerk ein
uneingeschränktes Lob. Was ne-
gativ bleibt, sind die Unhandlich-
keit und die fünfeinhalb Zentner Ge-
wicht, die bei einem unverklei
-deten Motorrad heutzutage nicht
recht einzusehen sind. Auch
wenn es mit 13 490 Mark sensa
-tionell billig ist. Unterm Strich
überwiegt der positive Eindruck
aber weit. Annette Johann
Zuletzt geändert von Meikel am So Jan 16, 2022 11:05, insgesamt 1-mal geändert.
MEIKEL

FAHR´N ????

Doping für die G ?
--> K&N, BSR 36, GSXR 4 in 2 ! ! !

Meine Dopingliste: Berta, Gina, Molly, Gertrud, Harry, Blacky, Bolle....
-> DIRTY <-> DORNRÖSCHEN <-> HARRY <-> ROLLO´S G <-> G-SIX <-

Benutzeravatar
jörg simon
Gabelfix
Beiträge: 1943
Registriert: So Jul 16, 2006 12:55
Postcode: 58540
Country: Germany
Wohnort: 58540 Meinerzhagen

Re: Oldtimer

#18 Beitrag von jörg simon » So Jan 16, 2022 10:52

Moin,

also von billig zu reden ist meines Erachtens von 13490 Mark schon frech. Auch dafür habe ich vor 30 Jahren lange gespart.
Was dem kraftvollen Motor betrifft, dem ist nichts hinzuzufügen.
Über das Fahrwerk kann man reden. ZB. zu schwache Federn vorn, ein Federbein was schnell an seine Grenzen stößt, Schwingen die reissen etc. etc.
Der, der nun jeden Reifen auf der G mit der Seriengröße fahren darf :-D

Benutzeravatar
Volker
Moderator
Beiträge: 3100
Registriert: Fr Jul 14, 2006 08:50
Postcode: 24797
Country: Germany
Wohnort: Breiholz

Re: Oldtimer

#19 Beitrag von Volker » So Jan 16, 2022 10:57

Neu war es aber ok :gr: Motorradtests sind ja immer nur Momentaufnahmen :gr:

Gruß

Volker
Lausche der Weisheit, die dein Blut Dir rauscht.

Benutzeravatar
Meikel
G-Hilfe
Beiträge: 9795
Registriert: Fr Jul 14, 2006 14:35
Postcode: 21502
Country: Germany
Wohnort: 21502 Geesthacht
Kontaktdaten:

Re: Oldtimer

#20 Beitrag von Meikel » Mo Jan 17, 2022 08:54

Moinsen

@ Jörg :
13.490 Mark war ja der damalige Listenpreis, den hat ja eh keiner bezahlt ( hoffentlich :pfeif: )
Ich hatte 94 ein telefonisches Angebot über 10 000 Mark.
Bar für eine neue, wo ich die Farbe noch hätte auswählen können.

Über die lasche Federung und Dämpfung brauchen wir nicht weiter zu reden.
Trotzdem ist das Fahrwerk spurstabil und kennt kein Pendeln oder Shimmy.

Eine Guste war ja, ursprünglich für die Amis, und wurde eher lausig für Europa angepasst.
Wenn man die Entwicklung betrachtet, ist es nicht verwunderlich wo der lange Radstand und der große Nachlauf herkommen
VS 750 Intruder -> VX 800 -> GSX 1100 G
Bei der Bandit hatte Suzuki dann ihre Hausaufgaben gemacht :pfeif:


@ Volker:
Diese "Momentaufnahme" ist heute immernoch relativ zutreffend :wink:
MEIKEL

FAHR´N ????

Doping für die G ?
--> K&N, BSR 36, GSXR 4 in 2 ! ! !

Meine Dopingliste: Berta, Gina, Molly, Gertrud, Harry, Blacky, Bolle....
-> DIRTY <-> DORNRÖSCHEN <-> HARRY <-> ROLLO´S G <-> G-SIX <-

Middach
Langstreckenposter
Beiträge: 957
Registriert: Sa Feb 02, 2019 14:43
Postcode: 53840
Country: Germany

Re: Oldtimer

#21 Beitrag von Middach » Di Jan 18, 2022 02:33

Meine G hat keine Fehler, sie ist individuell und hat ihre Eigenarten, deswegen liebe ich sie ja so. [smilie=sign2_amen.gif]

Benutzeravatar
Meikel
G-Hilfe
Beiträge: 9795
Registriert: Fr Jul 14, 2006 14:35
Postcode: 21502
Country: Germany
Wohnort: 21502 Geesthacht
Kontaktdaten:

Re: Oldtimer

#22 Beitrag von Meikel » Di Jan 18, 2022 08:07

Moinsen :]
Middach hat geschrieben:Meine G hat keine Fehler, sie ist individuell und hat ihre Eigenarten, deswegen liebe ich sie ja so.
[smilie=sign2_amen.gif]
DAS wird auch Charakter genannt :]
Ich mag meine Gusten auch, eigentlich mag ich alle Gusten :gr:
MEIKEL

FAHR´N ????

Doping für die G ?
--> K&N, BSR 36, GSXR 4 in 2 ! ! !

Meine Dopingliste: Berta, Gina, Molly, Gertrud, Harry, Blacky, Bolle....
-> DIRTY <-> DORNRÖSCHEN <-> HARRY <-> ROLLO´S G <-> G-SIX <-

Benutzeravatar
China_Klaus
Durchstarter
Beiträge: 147
Registriert: Sa Jul 22, 2006 23:46
Postcode: 90587
Country: Germany
Wohnort: Veitsbronn-Retzelfembach

Re: Oldtimer

#23 Beitrag von China_Klaus » Di Jan 18, 2022 12:06

Wie viele unserer Oldtimer laufen eigentlich noch? Hat jemand aktuelle Zahlen?
Hobby ist, mit maximalem Aufwand minimalen wirtschaftlichen Nutzeffekt zu erzielen und es trotzdem toll zu finden!

Benutzeravatar
Meikel
G-Hilfe
Beiträge: 9795
Registriert: Fr Jul 14, 2006 14:35
Postcode: 21502
Country: Germany
Wohnort: 21502 Geesthacht
Kontaktdaten:

Re: Oldtimer

#24 Beitrag von Meikel » Mi Jan 19, 2022 13:39

Laut dem Kraftfahrtbundesamt (06/2021)

HSN 7102 / TSN 193 (bis 92) 493 Mopeten
HSN 7102 / TSN 206 (ab. 94) 276 Mopeten

Da fehlen natürlich alle Importe / Einzelabnahmen -> TSN 000

Ich vermute mal das keine 1.000 Stück mehr in D zugelassen sind.
Es werden immer weniger, leider......


Es gab auch mal eine Liste, die das noch nach Bundesländern aufgeteilt hatte, die hab ich aber nicht gefunden.
MEIKEL

FAHR´N ????

Doping für die G ?
--> K&N, BSR 36, GSXR 4 in 2 ! ! !

Meine Dopingliste: Berta, Gina, Molly, Gertrud, Harry, Blacky, Bolle....
-> DIRTY <-> DORNRÖSCHEN <-> HARRY <-> ROLLO´S G <-> G-SIX <-

Benutzeravatar
VX_Frank
Reisefix
Beiträge: 2085
Registriert: Fr Jul 14, 2006 18:28
Country: Germany

Re: Oldtimer

#25 Beitrag von VX_Frank » Mi Jan 19, 2022 19:30

Eine Auflistung nach Bundesländern habe ich auch nicht gefunden.
Deine Zahlen sind vom 01.01.2021

Benutzeravatar
poolfoot
Routinier
Beiträge: 239
Registriert: Sa Mai 18, 2019 23:25
Postcode: 64625
Country: Germany

Re: Oldtimer

#26 Beitrag von poolfoot » Do Jan 20, 2022 17:32

Meine kleine Schwarze könnte seit Juni als Oldtimer laufen. Aber auf Grund der vielen Änderungen probiere ich das erst gar nicht.
ich hatte bis in die Mitte der Neunziger gute Verbindungen zu Suzuki, so habe ich die G schonn 1991 für 10.000 DM kaufen können. Für den Preis gibts heute keine 500er mehr.
Das hintere Federbein war soweit OK, bis halt 50.000 auf der Uhr standen, dann war halt Ersatz nötig.
Gruss Poolfoot
watch it at Doors reloaded

Benutzeravatar
Sigi
Einfach nur Sigi
Beiträge: 835
Registriert: Mi Mai 30, 2007 20:50
Postcode: 27793
Country: Germany

Re: Oldtimer

#27 Beitrag von Sigi » Di Mär 15, 2022 23:37

Moin,
auch wenn das Thema lang durch ist, meine "neue" VX ist auch kurz vor der Historisierung, aber ich denke das lohnt sich gar nicht.

Ich zahle an Versicherung mit Teilkasko schlappe 55,64 € im Jahr für die VX und 52,48 € für die große V-Strom, wegen der SF-Klassen.

Ich meine da lässt sich kaum was einsparen.

Gruß
Sigi
8)
Have a nice day :-)
Hubraum ist durch nichts zu ersetzen, es sei denn...
Aber zwei mal zwei Zylinder sind auch wieder vier :pfeif:
DL1000 L8 V-Strom
VX800 VS51B

Benutzeravatar
VX_Frank
Reisefix
Beiträge: 2085
Registriert: Fr Jul 14, 2006 18:28
Country: Germany

Re: Oldtimer

#28 Beitrag von VX_Frank » Mi Mär 16, 2022 20:42

Ja , viel spart man nicht, auch wenn man die KFZ Steuer berücksichtig.
Die Steuren sind dann paschal 46€.
Was passiert eigentlich wenn der reguläre Steuersatz geringer ist?
Die echten Oldtimer habe ja oft weniger Hubraum.

Grüße, Frank

Benutzeravatar
jörg simon
Gabelfix
Beiträge: 1943
Registriert: So Jul 16, 2006 12:55
Postcode: 58540
Country: Germany
Wohnort: 58540 Meinerzhagen

Re: Oldtimer

#29 Beitrag von jörg simon » So Mär 20, 2022 12:30

Moin,
und manche Gesellschaften schreiben dir auch vor, das es zb. keine Altagsfahrten mehr gibt!?! Das heißt Sonntags keine Tagesausfahrten zum Spaß am fahren. Kein Weg zur Arbeit usw. Dann fragt ich mich doch, ob man eine Immobilie hat. Sagen aber gleichzeitig dass mich mehr wie x Kilometer im Jahr zu fahren seinen.

Irgendetwas verstehe ich nicht.


Gruß Jörg
Der, der nun jeden Reifen auf der G mit der Seriengröße fahren darf :-D

Benutzeravatar
VX_Frank
Reisefix
Beiträge: 2085
Registriert: Fr Jul 14, 2006 18:28
Country: Germany

Re: Oldtimer

#30 Beitrag von VX_Frank » Mi Mai 11, 2022 17:10

Meikel hat geschrieben: Mi Jan 19, 2022 13:39 Laut dem Kraftfahrtbundesamt (edit: 01.01.2021)
HSN 7102 / TSN 193 (bis 92) 493 Mopeten
HSN 7102 / TSN 206 (ab. 94) 276 Mopeten
2021 gesamt: 769

KBA 01.01.2022

TSN 193 GSX 1100 G 474
TSN 206 GSX 1100 G 254

2022 gesamt: 728

Veränderung zu 2021:
TSN 193 -19 Stück bzw. -3,9%
TSN 206 -22 Stück bzw. -8,0%
gesamt: -41 Stück bzw. -5,3%

Antworten

Zurück zu „Laberforum“