Das Dornröschen vom Holzmichel

Für Fragen und Tipps bei technischen Problemen

Moderatoren: Admins, Moderatoren, Technikmod

Nachricht
Autor
Benutzeravatar
Jörch
Übernachtet im Forum
Beiträge: 1041
Registriert: Sa Jul 15, 2006 23:20
Postleitzahl: 34225
Land: Deutschland
Wohnort: 34225 Baunatal
Kontaktdaten:

Re: Das Dornröschen vom Holzmichel

#46 Beitrag von Jörch » Fr Apr 15, 2011 07:48

Dornröschen entlausen... soso... ich stell´s mir gerade in Anlehnung an das Original-Märchen mal bildlich vor... :lol:

Nee, im Ernst: das Mopped ist richtig klasse geworden und die MBD-Verkleidung mit dem Klarglas-Leuchter sieht super aus.

Haste toll gemacht, Meikel! [smilie=clap.gif]
G-rüße aus Baunatal
[smilie=wink.gif]
Jörch

Benutzeravatar
gsxfan
Majestix
Beiträge: 6394
Registriert: Do Jul 13, 2006 21:46
Postleitzahl: 35463
Land: Deutschland
Wohnort: Fernwald
Kontaktdaten:

Re: Das Dornröschen vom Holzmichel

#47 Beitrag von gsxfan » Fr Apr 15, 2011 07:53

Jo, hehe....entlausen, waschen und föhnen... :-D Meikel, ich frag mich grad was Du dann mit der G von der Drachenklinge machen würdest, Lockenwickler eindrehen? :lol:
cu Uwe
Bild Bild Bild Bild

Benutzeravatar
Jörch
Übernachtet im Forum
Beiträge: 1041
Registriert: Sa Jul 15, 2006 23:20
Postleitzahl: 34225
Land: Deutschland
Wohnort: 34225 Baunatal
Kontaktdaten:

Re: Das Dornröschen vom Holzmichel

#48 Beitrag von Jörch » Fr Apr 15, 2011 08:26

gsxfan hat geschrieben:Jo, hehe....entlausen, waschen und föhnen... :-D Meikel, ich frag mich grad was Du dann mit der G von der Drachenklinge machen würdest, Lockenwickler eindrehen? :lol:
Na, z. B. das Headbanger-Fell etwas ondulieren... oder stufig schneiden... :lol:
G-rüße aus Baunatal
[smilie=wink.gif]
Jörch

Speedy
Slowly Bertie
Beiträge: 3801
Registriert: Fr Jul 14, 2006 19:49
Postleitzahl: 46395
Land: Deutschland

Re: Das Dornröschen vom Holzmichel

#49 Beitrag von Speedy » Fr Apr 15, 2011 09:32

stufig schneiden


waaaaahhhh ? [smilie=shocked.gif]


ich schätze dann fällt draggi in Ohnmacht wenn da auch nur irgendeine Pflege oder Veränderung vorgenommen wird... :gr:








...ich würde das Fell zum bellen bringen... :pfeif:







.






...Benzin drüber und Wuff...Thema durch... :muhaha:

[smilie=bolt.gif]
Spruch des Monats:
Nichts ist so beständig wie die Veränderung.

Benutzeravatar
dickerpott
Chef-Gla(t)ziologe
Beiträge: 3726
Registriert: Fr Jul 14, 2006 11:05
Postleitzahl: 51766
Land: Deutschland
Wohnort: 51766 Engelskirchen

Re: Das Dornröschen vom Holzmichel

#50 Beitrag von dickerpott » Fr Apr 15, 2011 09:49

Speedy hat geschrieben:...Benzin drüber und Wuff...Thema durch...

Das gibt Ärger mit BUND und Greenpeace - die Fell-G dürfte mittlerweile wohl zum Biosphärenreservat mutiert sein.... :gr:



der Pott
xxxxxxxxBild Bild Bild Bild
Vegane Turnschuhe ? Mir doch egal wovon sich meine Schuhe ernähren...

Benutzeravatar
Jörch
Übernachtet im Forum
Beiträge: 1041
Registriert: Sa Jul 15, 2006 23:20
Postleitzahl: 34225
Land: Deutschland
Wohnort: 34225 Baunatal
Kontaktdaten:

Re: Das Dornröschen vom Holzmichel

#51 Beitrag von Jörch » Fr Apr 15, 2011 11:19

Außerdem wäre das ein eindeutiger Verstoß gegen das Tierschutzgesetz, ein armes, wehrloses G-tier so zu behandeln:

"Niemand darf einem Tier ohne vernünftigen Grund Schmerzen, Leiden oder Schäden zufügen." :muhaha:

Wohingegen "entlausen" eher hierunter fällt:

"Wer ein Tier hält, betreut oder zu betreuen hat, muss das Tier seiner Art und seinen Bedürfnissen entsprechend angemessen ernähren, pflegen und verhaltensgerecht unterbringen" :]
G-rüße aus Baunatal
[smilie=wink.gif]
Jörch

Speedy
Slowly Bertie
Beiträge: 3801
Registriert: Fr Jul 14, 2006 19:49
Postleitzahl: 46395
Land: Deutschland

Re: Das Dornröschen vom Holzmichel

#52 Beitrag von Speedy » Fr Apr 15, 2011 12:18

Schmerzen: Sie wird oft unter 5 Km bewegt und wird gar nicht erst warm

Leiden: wird sie jedesmal wenn sie sich im Schaufenster spiegelt und ansieht


Schäden: sind nicht auszumachen da das Fell sehr dicht ist


seiner Art und seinen Bedürfnissen entsprechend angemessen

ernähren: bei DEM stumpfen Fell sicher sehr schlecht

pflegen: hat das G tier seit Jahren nicht bekommen,dafür jede Menge Untermieter

verhaltensgerecht: wäre nur wenn sie auch mal richtig Auslauf bekommt

pffff... :-P

Meine Wuff Methode ist schonend und schnell,dauert höchstens 1-2 Sek.

Schafe sehen auch nicht gerade erfreut aus wenn sie geschoren werden
Von dem Brennen in den Augen durch Flohpulver und Zeckenshampoo gar nicht erst zu reden...


:gr:
Spruch des Monats:
Nichts ist so beständig wie die Veränderung.

Benutzeravatar
Meikel
G-Hilfe
Beiträge: 8975
Registriert: Fr Jul 14, 2006 14:35
Postleitzahl: 21502
Land: Deutschland
Wohnort: 21502 Geesthacht
Kontaktdaten:

Re: Das Dornröschen vom Holzmichel

#53 Beitrag von Meikel » Mo Apr 18, 2011 22:53

N´Abend,
so ich habe heute die Kleinigkeiten, die mich gestört haben, nun abgestellt.
Das YSS-Federbein, samt dem Federbeinschutz ist nun auch drin.
Da die original Hupe nicht für das erschrecken fast blinder Spurwechseler nicht taugt
und ich nun schon zwei mal beinahe von einem Dosenfahrer fast nieder gestreckt wurde,
ist nun etwas aus meinem Teilefundus eingebaut :pfeif:
Eine Doppelhupe samt Relais, das reicht erst einmal für die nächste Tankfüllung :wink:
Aber Ostern werde ich wieder mit meiner Guste fahren :wink:
MEIKEL

FAHR´N ????

Doping für die G ?
--> K&N, BSR 36, GSXR 4 in 2 ! ! !

Meine Dopingliste: Berta, Gina, Molly, Gertrud, Harry, Blacky, Bolle....
-> DIRTY <-> DORNRÖSCHEN <-> HARRY <-> ROLLO´S G <-> G-SIX <-

Anfängerlein
Mofafahrer
Beiträge: 11
Registriert: Fr Apr 15, 2011 11:52
Postleitzahl: 38442
Land: Deutschland

Re: Das Dornröschen vom Holzmichel

#54 Beitrag von Anfängerlein » Di Apr 19, 2011 16:42

Auch ich möchte hier mal ein Lob an den Meikel aussprechen. Wirklich eine wundervolle Arbeit, insbesondere wenn ich ein Mensch bin, der selbst mit solch Worten wie Simmerring oder O-Ring nichts anfangen kann. Ich bin wirklich begeistert, was man so alles mit technischem Sachverstand auf die Beine stellen kann.

Das höchste der Gefühle war bei mir mal der Keilriemenwechsel bei einem alten Polo 86C, und das auch nach einer simplen und bebilderten Schritt-für-Schritt-Anleitung aus dem Internet, sonst hätte ich das NIE hinbekommen.

Ich find das toll, wenn Menschen sowas können. :wink:

Benutzeravatar
Meikel
G-Hilfe
Beiträge: 8975
Registriert: Fr Jul 14, 2006 14:35
Postleitzahl: 21502
Land: Deutschland
Wohnort: 21502 Geesthacht
Kontaktdaten:

Re: Das Dornröschen vom Holzmichel

#55 Beitrag von Meikel » Do Apr 28, 2011 21:45

Danke für die Blumen,
das ist mein 2.Hobby nach dem fahren :]

Es haben sich folgende Änderungen, bzw. Auffälligkeiten ergebben:
Das Topcase, samt der Grundplatte ist nun abgebaut, das wart der Wunsch von Michael.
( Es sind keine Halterungen für ein Hepco-Becker-Top-Case vorhanden :wink: )
Der Auspuff rechts hat nun angefangen zu klappern, da lösen sich wohl nun die Innereien auf.
Der wird nun noch ersetzt.

Der Rest ist sonst, so wie ich mir das vorgestellt habe, alles chico :] :] :]
Aber es ist immer noch schmutzig und auch noch immer verlaust :gr: :gr: :gr:
MEIKEL

FAHR´N ????

Doping für die G ?
--> K&N, BSR 36, GSXR 4 in 2 ! ! !

Meine Dopingliste: Berta, Gina, Molly, Gertrud, Harry, Blacky, Bolle....
-> DIRTY <-> DORNRÖSCHEN <-> HARRY <-> ROLLO´S G <-> G-SIX <-

Speedy
Slowly Bertie
Beiträge: 3801
Registriert: Fr Jul 14, 2006 19:49
Postleitzahl: 46395
Land: Deutschland

Re: Das Dornröschen vom Holzmichel

#56 Beitrag von Speedy » Do Apr 28, 2011 23:23

Aber es ist immer noch schmutzig und auch noch immer verlaust

"hey Jungs.... macht mal das Abbeiz-Tauchbecken klar...da is schon wieder so ne G-Ratte die aufgehübscht werden muß..."


:-P
Spruch des Monats:
Nichts ist so beständig wie die Veränderung.

Benutzeravatar
Meikel
G-Hilfe
Beiträge: 8975
Registriert: Fr Jul 14, 2006 14:35
Postleitzahl: 21502
Land: Deutschland
Wohnort: 21502 Geesthacht
Kontaktdaten:

Ende im Gelände !!!!!

#57 Beitrag von Meikel » So Mai 01, 2011 18:28

Tach,
ferddich :]


Bild


Bild


Bild


Bild

So, nach 50 Stunden schrauben, 500 Km Einstell- und Probefahrt und 5 Stunden Putzen ist das Dornröschen nun zur Abholung bereit :]

Am Samstag kommt dann Michael zum Schraubertag und holt sie dann ab, snief :'(
(ich hätte sie auch gerne behalten, grins)

Und so sah das vorher aus:


Bild


Da hat sich die ganze Arbeit auch gelohnt und es gibt wieder eine schöne G mehr auf der Straße :]
MEIKEL

FAHR´N ????

Doping für die G ?
--> K&N, BSR 36, GSXR 4 in 2 ! ! !

Meine Dopingliste: Berta, Gina, Molly, Gertrud, Harry, Blacky, Bolle....
-> DIRTY <-> DORNRÖSCHEN <-> HARRY <-> ROLLO´S G <-> G-SIX <-

Gartendomina

Re: Das Dornröschen vom Holzmichel

#58 Beitrag von Gartendomina » So Mai 01, 2011 18:31

Sehr schön................ vielleicht sollte ich Dir mal das Fazerlein zum Putzen vorbeibringen.....*denk*

holzmichel
Mofafahrer
Beiträge: 22
Registriert: Di Jan 11, 2011 12:56
Postleitzahl: 50823
Land: Deutschland

Re: Das Dornröschen vom Holzmichel

#59 Beitrag von holzmichel » So Mai 01, 2011 18:34

Mir kommen fast die Tränen, so schön ist das Dornröschen geworden.

Michael

Benutzeravatar
Hartmann
Forumsrentner
Beiträge: 2569
Registriert: So Jul 23, 2006 08:42
Postleitzahl: 36341
Land: Deutschland
Wohnort: 36341 Lauterbach

Re: Das Dornröschen vom Holzmichel

#60 Beitrag von Hartmann » So Mai 01, 2011 19:58

Wieder mal ne erstklassige Leistung, Meikel. [smilie=clap.gif] [smilie=clap.gif]
Bild



Lieber eine gesunde Verdorbenheit,
als eine verdorbene Gesundheit.

Antworten

Zurück zu „Schrauberecke“