Givi Windschild für's G-spann

Dreiräder unter sich

Moderatoren: Admins, Moderatoren, Technikmod

Antworten
Nachricht
Autor
Benutzeravatar
autmundisbikker
Durchstarter
Beiträge: 107
Registriert: So Sep 15, 2019 11:57
Postleitzahl: 64823
Land: Deutschland
Kontaktdaten:

Givi Windschild für's G-spann

#1 Beitrag von autmundisbikker » Mo Okt 21, 2019 10:11

Gestern hab ich das von DieterB übernommene zweiteilige Givi Windschild montiert,
ist leicht, trotzdem recht stabil, und hält einiges an Wind von meinem Modellkörper ab.
Mal sehen wie lange es hält, da ist viel Plastik bei den Befestigungen...
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Der Mensch kann nur mit dem Herzen gut sehen, mit den Augen ist er blind...
Frei nach Antoine de Saint-Exupery:
Man sieht nur mit dem Herzen gut, das wesentliche ist für die Augen unsichtbar.

uff hessisch: gugg ned so bleed, siehst ja doch nix.


http://www.uhdw.de

Benutzeravatar
Bitdiddle.de
Übernachtet im Forum
Beiträge: 1125
Registriert: Do Mai 02, 2013 23:16
Postleitzahl: 51674
Land: Deutschland
Wohnort: Wiehl-Bielstein
Kontaktdaten:

Re: Givi Windschild für's G-spann

#2 Beitrag von Bitdiddle.de » Mo Okt 21, 2019 13:58

Uijuijui... :shocked:
Es gibt wichtigeres im Leben, als beständig dessen Geschwindigkeit zu erhöhen. (Mahatma Gandhi)

http://v-motor-tours.4-alle.de/
GSX1100G-GT2001 87kkm, DL1000K2 77kkm

Benutzeravatar
autmundisbikker
Durchstarter
Beiträge: 107
Registriert: So Sep 15, 2019 11:57
Postleitzahl: 64823
Land: Deutschland
Kontaktdaten:

Re: Givi Windschild für's G-spann

#3 Beitrag von autmundisbikker » Mo Okt 21, 2019 17:10

sieht wilder aus wegen der "spiegelungen"....
in echt isses nicht so besch...eiden :muhaha:
Der Mensch kann nur mit dem Herzen gut sehen, mit den Augen ist er blind...
Frei nach Antoine de Saint-Exupery:
Man sieht nur mit dem Herzen gut, das wesentliche ist für die Augen unsichtbar.

uff hessisch: gugg ned so bleed, siehst ja doch nix.


http://www.uhdw.de

Benutzeravatar
VOODOO
Schleppfix
Beiträge: 7396
Registriert: Fr Jul 14, 2006 06:49
Postleitzahl: 28199
Land: Deutschland
Wohnort: Bremen - Schlüssel zur Welt
Kontaktdaten:

Re: Givi Windschild für's G-spann

#4 Beitrag von VOODOO » Mo Okt 21, 2019 21:21

[smilie=action-smiley-015.gif]
Bitdiddle.de hat geschrieben:
Mo Okt 21, 2019 13:58
Uijuijui... :shocked:
+1
Bernd
Bild
ME33/55A; BT20/21/23; ME LT, ME RT-Z6; DU RS-2
GT-06(Tg)/07/08/09/10/11/12/13/14/15/-/17/*18/19/20L/

Benutzeravatar
autmundisbikker
Durchstarter
Beiträge: 107
Registriert: So Sep 15, 2019 11:57
Postleitzahl: 64823
Land: Deutschland
Kontaktdaten:

Re: Givi Windschild für's G-spann

#5 Beitrag von autmundisbikker » Mo Okt 21, 2019 22:07

IMG-20191021-WA0001.jpg
mit otto...
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Der Mensch kann nur mit dem Herzen gut sehen, mit den Augen ist er blind...
Frei nach Antoine de Saint-Exupery:
Man sieht nur mit dem Herzen gut, das wesentliche ist für die Augen unsichtbar.

uff hessisch: gugg ned so bleed, siehst ja doch nix.


http://www.uhdw.de

Benutzeravatar
Bitdiddle.de
Übernachtet im Forum
Beiträge: 1125
Registriert: Do Mai 02, 2013 23:16
Postleitzahl: 51674
Land: Deutschland
Wohnort: Wiehl-Bielstein
Kontaktdaten:

Re: Givi Windschild für's G-spann

#6 Beitrag von Bitdiddle.de » Mo Okt 21, 2019 23:23

Kann der Hund ja nix für. :-)
Weiss auch nicht, warum ich grade an den Dieter denken muss :-)
Es gibt wichtigeres im Leben, als beständig dessen Geschwindigkeit zu erhöhen. (Mahatma Gandhi)

http://v-motor-tours.4-alle.de/
GSX1100G-GT2001 87kkm, DL1000K2 77kkm

Benutzeravatar
Mia
Routinier
Beiträge: 435
Registriert: So Mär 11, 2018 21:43
Postleitzahl: 59302
Land: Deutschland

Re: Givi Windschild für's G-spann

#7 Beitrag von Mia » Di Okt 22, 2019 08:02

Das finde ich ja nun praktisch, weil höher als meine Scheibe. Wenn du passende Handprotektoren findest wäre ich für einen Tip dankbar. Sieht dann zwar nicht so dolle aus, aber trotzdem bin ich auf der Suche nach was passendem.
Gruß vom Rande des Münsterlandes - Moni mit Suzimäuschen

GSX 1100 G, BJ 1993 mit angebauter Schrankwand für Krempel aller Art (EML GT2000) alias Suzimäuschen
Honda sevenfifty ohne Stützrad BJ 2002 alias rote Zora

Benutzeravatar
autmundisbikker
Durchstarter
Beiträge: 107
Registriert: So Sep 15, 2019 11:57
Postleitzahl: 64823
Land: Deutschland
Kontaktdaten:

Re: Givi Windschild für's G-spann

#8 Beitrag von autmundisbikker » Do Okt 24, 2019 16:03

Der Mensch kann nur mit dem Herzen gut sehen, mit den Augen ist er blind...
Frei nach Antoine de Saint-Exupery:
Man sieht nur mit dem Herzen gut, das wesentliche ist für die Augen unsichtbar.

uff hessisch: gugg ned so bleed, siehst ja doch nix.


http://www.uhdw.de

Benutzeravatar
Mia
Routinier
Beiträge: 435
Registriert: So Mär 11, 2018 21:43
Postleitzahl: 59302
Land: Deutschland

Re: Givi Windschild für's G-spann

#9 Beitrag von Mia » Fr Okt 25, 2019 08:21

Nee, die werden ja trotzdem pitschenass innen. Beheizbare Innenhandschuhe sind zwar günstig und hört sich gut an, aber dann wird der eigentliche Handschuh zu groß und ich verlier das Gefühl damit.

Die Herausforderung bei kleinen Handschuhgrößen ist dass sie nicht unter die Jackenärmel passen weil zu dick - aber auch nicht richtig eng darüber und das Wasser hineinläuft. Kleine Handschuhe heisst meist auch sehr kurze, knubbelig dicke Stulpen.
Keine Ahnung wieviele Handschuhe ich schon ausprobiert habe - derzeit sind aber 5 Paar lagernd (Sommer, 3Finger-Winter plus Baumwollinnenhandschuh, Übergangszeit, Lidlwinter und noch ein paar 5Finger bisserl dicker).
Die Handschuhe haben alle verschiedene Größen. Von XS-M alles dabei. Die Finger vorne sind auch bei S zu groß für mich.
Wenn ich welche bestelle wüsste ich nicht ob die Größe passt und ich damit klar komme. 3FingerHandschuhe hatte ich von Louis und später von Modeka. Optisch gleich aber ein paar ein Ticken anderes und ich kam nicht klar damit. Also passende Bekleidung - damit hab ich es irgendwie noch nicht so ganz gut getroffen.

Drum wirklich Protektoren die wenigestens etwas Wind, Wasser abhalten. Egal wie es optisch aussieht. Heizbare Griffe waren bei meiner Suzi dran. Bei richtig viel Regen benutze ich meistens erst die Lidlwinterhandschuhe. Nach dem tanken ziehe ich einfach trockenen an und wenn die für 20 Euro mal den Geist aufgeben ist nicht ragisch. Ich habe sie seit 5 Jahren und nehme mir jährlich vor sie aus zu tauschen :pfeif:

Prinzessin auf der Erbse bekleidugnsmäßig quasi :oops:
Gruß vom Rande des Münsterlandes - Moni mit Suzimäuschen

GSX 1100 G, BJ 1993 mit angebauter Schrankwand für Krempel aller Art (EML GT2000) alias Suzimäuschen
Honda sevenfifty ohne Stützrad BJ 2002 alias rote Zora

Antworten

Zurück zu „Gespanne“