Anhängerkupplung

Dreiräder unter sich

Moderatoren: Admins, Moderatoren, Technikmod

Nachricht
Autor
Benutzeravatar
Olaf
Enduroputzer
Beiträge: 28
Registriert: So Okt 14, 2018 08:45
Postleitzahl: 51588
Land: Deutschland
Wohnort: 51588 Nümbrecht

Re: Anhängerkupplung

#31 Beitrag von Olaf » Sa Mai 18, 2019 09:13

AHK montier 2.jpg
Schnell noch zum TüV :pfeif: (nächste Woche) und hoffen das alles eintragen wird. :wink:
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Fahre seit Sommer 2018 eine GSX 1100 G (Walther Gespann)

Benutzeravatar
Meikel
G-Hilfe
Beiträge: 9144
Registriert: Fr Jul 14, 2006 14:35
Postleitzahl: 21502
Land: Deutschland
Wohnort: 21502 Geesthacht
Kontaktdaten:

Re: Anhängerkupplung

#32 Beitrag von Meikel » So Mai 19, 2019 18:49

Dieses blaue Gespann kenn ich doch :pfeif:
Der Vorbesitzer heißt Norbert und der hat ein anderes Gespann,
wo eine Anhängerkupplung dann ist :wink:
Jetzt weiß ich auch wo der verrückte Gedanke herkommt [smilie=action-smiley-015.gif]
MEIKEL

FAHR´N ????

Doping für die G ?
--> K&N, BSR 36, GSXR 4 in 2 ! ! !

Meine Dopingliste: Berta, Gina, Molly, Gertrud, Harry, Blacky, Bolle....
-> DIRTY <-> DORNRÖSCHEN <-> HARRY <-> ROLLO´S G <-> G-SIX <-

Benutzeravatar
Olaf
Enduroputzer
Beiträge: 28
Registriert: So Okt 14, 2018 08:45
Postleitzahl: 51588
Land: Deutschland
Wohnort: 51588 Nümbrecht

Re: Anhängerkupplung

#33 Beitrag von Olaf » So Mai 19, 2019 19:56

@Meikel
Richtig
Das ist mein Bruder.
Aber ich habe auch noch ein Gespann mit Anhängerkupplung. ( EML GL1100 )
Da war eine AHK dran bevor er sene AHK bekam.
Fahre seit Sommer 2018 eine GSX 1100 G (Walther Gespann)

Benutzeravatar
VX_Frank
Reisefix
Beiträge: 1911
Registriert: Fr Jul 14, 2006 18:28
Land: Deutschland

Re: Anhängerkupplung

#34 Beitrag von VX_Frank » Mo Mai 20, 2019 22:17

Dann ist es wohl dies
http://bilder.schechner.info/Gespann/re ... 850_G.html
und vor der AHK Montage wurde noch ein paar "kleine" Verschönerungen vorgenommen :wink:
[smilie=thumbsup.gif] [smilie=sign1_respekt.gif]

Grüße, Frank

Benutzeravatar
Olaf
Enduroputzer
Beiträge: 28
Registriert: So Okt 14, 2018 08:45
Postleitzahl: 51588
Land: Deutschland
Wohnort: 51588 Nümbrecht

Re: Anhängerkupplung

#35 Beitrag von Olaf » Di Mai 21, 2019 08:55

@ VX_Frank

Dein Link zeigt das Carell-Gespann GS 850 G von meinem Bruder.
Das hat er vor der GSX1100G (jetzt meine) restauriert.
Fahre seit Sommer 2018 eine GSX 1100 G (Walther Gespann)

Benutzeravatar
Olaf
Enduroputzer
Beiträge: 28
Registriert: So Okt 14, 2018 08:45
Postleitzahl: 51588
Land: Deutschland
Wohnort: 51588 Nümbrecht

Re: Anhängerkupplung

#36 Beitrag von Olaf » So Jun 02, 2019 09:53

Am Freitag war es endlich es soweit. :lol:

Mein Airstream-mini hat jetzt eine Betriebserlaubnis. [smilie=clap.gif]
Die Anhängerkupplung ist technisch abgenommen, Papiere sind noch in Arbeit. [smilie=wink.gif]

Ich berichte wieder wenn ich die Papiere habe.
Fahre seit Sommer 2018 eine GSX 1100 G (Walther Gespann)

Benutzeravatar
Olaf
Enduroputzer
Beiträge: 28
Registriert: So Okt 14, 2018 08:45
Postleitzahl: 51588
Land: Deutschland
Wohnort: 51588 Nümbrecht

Re: Anhängerkupplung

#37 Beitrag von Olaf » Di Jun 04, 2019 13:40

Endlich bin ich durch.
Alles eingetragen. [smilie=rock.gif]

Hab da mal eine Kostenaufstellung gemacht.
Steckdose 12.-
Kabel 3.-
Stecker 3.-
Stahl 10.-
Pulvern 50 .-
Kleinteile 20.-
TÜV 248.-
Zulassungsstelle 115.-
Gesamt 460.-

mit den geschätzen 200.- lag ich doch sehr tief, allerdings dachte ich auch nicht das der TüV und das Berichtigen der Papiere so teuer ist. :pfeif:

ziehen darf ich jetzt
220 Kg ungebremst
300 Kg gebremst
Ausnahmegenehmigung zum ziehen von Anhängern bis 1600 mm ist ebenfalls erteilt.
Auch das Leergewicht vom Gespann wurde korregiert.
Fahre seit Sommer 2018 eine GSX 1100 G (Walther Gespann)

Benutzeravatar
Meikel
G-Hilfe
Beiträge: 9144
Registriert: Fr Jul 14, 2006 14:35
Postleitzahl: 21502
Land: Deutschland
Wohnort: 21502 Geesthacht
Kontaktdaten:

Re: Anhängerkupplung

#38 Beitrag von Meikel » Di Jun 04, 2019 18:43

Hallo Olaf
[smilie=yourock.gif]
Glückwunsch zum erfolgreichen Abschluss deiner Aktion.
Ich habe, ehrlich gesagt, nicht mit einer so einfachen Abnahme gerechnet.
Nachdem ich die Arie von Udo mit seiner Anhängerkupplung gehört habe.
Mir steht noch das eintragen von WiWo Speichenräder bevor.
Das Problem ist, daß es keine aktuellen Unterlagen gibt und bei meiner Guste
bereits 90 KW und die Aufhebung der Reifenbindung eingetragen sind.
Bin mal gespannt, was da für Einwände und/oder Einschränkungen kommen.......
MEIKEL

FAHR´N ????

Doping für die G ?
--> K&N, BSR 36, GSXR 4 in 2 ! ! !

Meine Dopingliste: Berta, Gina, Molly, Gertrud, Harry, Blacky, Bolle....
-> DIRTY <-> DORNRÖSCHEN <-> HARRY <-> ROLLO´S G <-> G-SIX <-

Benutzeravatar
Bitdiddle.de
Übernachtet im Forum
Beiträge: 1125
Registriert: Do Mai 02, 2013 23:16
Postleitzahl: 51674
Land: Deutschland
Wohnort: Wiehl-Bielstein
Kontaktdaten:

Re: Anhängerkupplung

#39 Beitrag von Bitdiddle.de » Di Jun 04, 2019 21:44

Olaf hat geschrieben:
Di Jun 04, 2019 13:40
TÜV
Waldbröl?
Es gibt wichtigeres im Leben, als beständig dessen Geschwindigkeit zu erhöhen. (Mahatma Gandhi)

http://v-motor-tours.4-alle.de/
GSX1100G-GT2001 87kkm, DL1000K2 77kkm

Benutzeravatar
Olaf
Enduroputzer
Beiträge: 28
Registriert: So Okt 14, 2018 08:45
Postleitzahl: 51588
Land: Deutschland
Wohnort: 51588 Nümbrecht

Re: Anhängerkupplung

#40 Beitrag von Olaf » Mi Jun 05, 2019 08:23

@Meikel

Danke.
Die Story von Udo ist mir leider nicht bekannt.
Und einfach war das nicht. Die Abnahme war sehr aufwendig und Zeitintensiv. :pfeif:
unter anderem wurde ein Anhänger für Bremsprobe und Überbreite besorgt, dann mehrere Bremsproben in freier Wildbahn....
Der Herr vom TüV bat mich deshalb auch drum keine Werbung zu machen.

Ich wünsche dir viel Glück mit den WiWo Speichenräder.


@Bitdiddle.de

Der Herr vom TüV bat mich keine Werbung zu machen.
Ich kann dir aber sagen das ich nicht in Waldbröl war.
Fahre seit Sommer 2018 eine GSX 1100 G (Walther Gespann)

Benutzeravatar
Olli 63
Übernachtet im Forum
Beiträge: 1289
Registriert: So Apr 09, 2017 17:43
Postleitzahl: 72218
Land: Deutschland
Wohnort: Wildberg

Re: Anhängerkupplung

#41 Beitrag von Olli 63 » Mi Jun 05, 2019 13:13

Hallole mein Namensvetter Olaf,

Na dann sage ich mal, hast du gut gemacht [smilie=clap.gif]
Gibt es dann demnächst noch einige Bilder?
Ist ja ein Gespann in doppelter Hinsicht :-D
und kann man in freier Wildbahn eher selten antreffen.

Grüße aus dem wilden Süden
Olaf
Olli 63

[smilie=flamed.gif]

G-Treffen 2018 in Wildberg / Schwarzwald vom 05.07. - 08.07.2018
G-Treffen 2020 in Masserberg/ Thüringerwald 04.- 07.06.2020

"ANSTÄNDIG FAHREN" http://www.rennleitung-110.de/

Benutzeravatar
Olaf
Enduroputzer
Beiträge: 28
Registriert: So Okt 14, 2018 08:45
Postleitzahl: 51588
Land: Deutschland
Wohnort: 51588 Nümbrecht

Re: Anhängerkupplung

#42 Beitrag von Olaf » Mi Jun 05, 2019 17:46

@olli 63
Danke.
werde mich um Bilder kümmern.
Kommen nach Pfingsten. :pfeif:
Fahre seit Sommer 2018 eine GSX 1100 G (Walther Gespann)

Blue Wonder
Routinier
Beiträge: 304
Registriert: Fr Feb 04, 2011 19:14
Postleitzahl: 48147
Land: Deutschland

Re: Anhängerkupplung

#43 Beitrag von Blue Wonder » Mi Jun 05, 2019 21:32

Hallo Olaf!

Gratulation!!!! - und derartige Eintragungen gehören heutzutage wohl eher zu den Raritäten, nach dem was man sonst so alles lesen kann. So "problemlos" wie das gelaufen ist, solltest du sofort Lotto spielen, da sind die Kosten schnell wieder drin - habe heute für eine ganze normale HU incl. Abgasuntersuchung 73,60 Euro gelatzt. Im Vergleich dazu sind bei dem Prüfaufwand die Gebühren ja geradezu preiswert. Auch 1,6 Mtr. Breite trägt nicht jeder sofort ein, wobei die effektive Zuladung dann wohl selbst bei einem gebremsten Anhänger ehrer gering ist.
Ist bestimmt ein interessantes Fahrgefühl, vor allem beim Bremsen - aber, Gespannfahrer können das.
Ach ja, wieviel Stützlast ist denn eingetragen?
Weiter toi, toi, toi

Markus, der auch ein blaues Wunder fährt.

Benutzeravatar
Olaf
Enduroputzer
Beiträge: 28
Registriert: So Okt 14, 2018 08:45
Postleitzahl: 51588
Land: Deutschland
Wohnort: 51588 Nümbrecht

Re: Anhängerkupplung

#44 Beitrag von Olaf » Do Jun 06, 2019 08:35

Danke Markus.

Die breiteren Anhänger sind interessant falls man mal einen Faltkaravan ziehen möchte. z.B einen Klappfix der wiegt gebremst 285 KG und hat eine Breite von 1550 mm-

Vorraussetzung zum ziehen von breiteren Anhängern: der Anhänger darf nicht über das Zugfahrzeug hinaus ragen darf.

Der Eintrag bei TüV lautet:
Fzg. ist tech. geeignet zum ziehen von Anh. bis 1600 mm Breite, bei Inanspruchnahme ist Aus.-Gen.von Par. 32 (1) Nr. 3 erforderlich.

dann hat die Zulassungsstelle bei mir im Schein ergänzt:
Ausn.Gen.nach §70 STVZO von den Vorschriftendes §32(1) am 04.06.2019 durch Landrat Oberbergischer Kreis-Straßenverkehrsbehörde ert.
(übrigens: Der Satz kostet 50 .-) :pfeif:

wobei der Eintrag vom Bundesland abhängig zu sein scheint.
Der oberbergische Kreis gibt eine generelle Freigabe.
In Hanover muß man sich jeden Anhänger einzelnd genehmigen lassen.

Meine Airstream merke ich beim fahren gar nicht, beim Bremsen merkt man schon das da was schiebt, aber ich empfinde das nicht als störend. :)

Ich habe eine Stützlast von 25 Kg am Gespann.
Fahre seit Sommer 2018 eine GSX 1100 G (Walther Gespann)

Benutzeravatar
Meikel
G-Hilfe
Beiträge: 9144
Registriert: Fr Jul 14, 2006 14:35
Postleitzahl: 21502
Land: Deutschland
Wohnort: 21502 Geesthacht
Kontaktdaten:

Re: Anhängerkupplung

#45 Beitrag von Meikel » Sa Jun 08, 2019 09:45

Moinsen :]
Olaf hat geschrieben:
Mi Jun 05, 2019 17:46
erde mich um Bilder kümmern. Kommen nach Pfingsten. :pfeif:
Das könntest du doch eleganter lösen :pfeif:
Das Jahrestreffen im - > Extertal < - findet vom 13. bis 16. Juni statt.
Das ist ja nicht so weit weg von dir. Es empfiehlt sich am Freitag oder Samstag Abends vorbei zuschauen, tagsüber sind alle unterwegs :pfeif:
MEIKEL

FAHR´N ????

Doping für die G ?
--> K&N, BSR 36, GSXR 4 in 2 ! ! !

Meine Dopingliste: Berta, Gina, Molly, Gertrud, Harry, Blacky, Bolle....
-> DIRTY <-> DORNRÖSCHEN <-> HARRY <-> ROLLO´S G <-> G-SIX <-

Antworten

Zurück zu „Gespanne“