Lenkungsdämpfer

Dreiräder unter sich

Moderatoren: Admins, Moderatoren, Technikmod

Antworten
Nachricht
Autor
Samy
Enduroputzer
Beiträge: 32
Registriert: So Aug 23, 2015 19:44
Postleitzahl: 44359
Land: Deutschland

Lenkungsdämpfer

#1 Beitrag von Samy » Mo Sep 05, 2016 19:28

Hallo zusammen,

habe heute den bei meinem Gespann verbauten Lenkungsdämpfer getauscht. Der vorherige hatte eine Ausschubkraft von 180 N. Eigentlich auch völlig ausreichend.
Auf schlechten Wegstrecken aber, insbesondere wenn das Boot leer war, war mir das „Lenkerschlagen“ doch irgendwann zu heftig und störend.
Was also tun?
Habe mir nun einen Lenkungsdämpfer aus dem Autozubehörhandel gekauft. Dieser hat allerdings eine Ausschubkraft von knackigen 500 N. Wobei ich im Vorhinein ja nicht genau wusste ob ich diesen auch „bewältigen“ kann.
Die Probefahrt heute hat allerdings gezeigt das beim normalen Fahrbetrieb keine gravierenden Unterschiede festzustellen waren.
Auf schlechten Wegstrecken (von denen es ja gefühlt immer mehr gibt) am heutigen Tag hat sich das Teil auf jeden Fall sehr bewährt. Sollten die Strassen irgendwann wieder in guten Zustand sein verbaue ich halt wieder meinen „Alten“
Alles andere wird die Zukunft zeigen.

PS: Vielleicht spare ich mir dadurch auch einen Tag im Fitnessstudio :lol:
Viele Grüße aus'm Ruhrpott

Samy

Antworten

Zurück zu „Gespanne“